Zurück zum Pressebereich

Koloko – Die neue Plattform für Social Search geht online.

Einfaches Suchen von Einrichtungen und Jobs im früh-pädagogischen Bereich wird jetzt noch einfacher – Deutschlandweit lokal, in Deiner Hand.

Hamburg, 01. Mai 2020 – Mit der Entwicklung des Projektes "Koloko – Social Search" sorgt die Blue Capital Ventures GmbH aus Hamburg für mehr Chancengleichheit in der Sozialen Marktwirtschaft – für Verbraucher und Jobsuchende. Und das Deutschlandweit. Robert Herz, Projektleiter und Geschäftsführer der Bluecap möchte mit der Online-Stellung der Beta-Phase der WebApp im ersten Schritt Kindertagesstätten und Träger ansprechen und räumt 250 freie Profile für 1 Jahr ein. 34 Kindertagesstätten sind bereits online, darunter befindet sich der größte freie Träger Hamburgs, die Stiftung Kindergärten Finkenau, sowie der skandinavische Träger ULNA Nord mit seinen Einrichtungen in der Hansestadt und Schleswig-Holstein.

Anlass für die Entstehung des Projektes ist die jahrelange und enge Zusammenarbeit mit Trägern und Kitas unterschiedlichster Größe. "Wir kennen die Arbeit und auch die Tücken des früh-pädagogischen Marktplatzes. Ohne Umwege online gesucht und direkt gefunden zu werden, gestaltet sich für viele Einrichtungen immer noch schwierig. Meist sind zudem die Jobangebote auf externen Plattformen ausgelagert und der Suchende muss sich relevante Informationen zusammen sammeln. Die Absprungrate ist enorm.", so Herz, "Daher hat das schnelle Suchen und Finden von Einrichtungen und vakanten Jobangeboten bei uns oberste Priorität – Übersichtlich und zentral an einem Ort".

Mit Koloko will die Bluecap Prozesse des pädagogischen Alltages vereinfachen und dabei helfen, qualitativ und quantitativ den Bereich der Frühförderung von Kindern zu unterstützen – für Kitas, Eltern und Jobsuchende. Mit einem zentralen Anlaufpunkt wird in kürzester Zeit eine übergreifende Plattform geschaffen, auf der sich nicht nur Einrichtungen deutschlandweit präsentieren können, sondern auch Eltern und Jobsuchende finden, was sie suchen. Laut Herz bringt Koloko frischen Schwung in den früh-pädagogischen Bereich und macht diesen (be)greifbar – für jedermann. Ein Miteinander – füreinander.

Prozess der Profil-Einrichtung
Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Beta-Phase, weshalb ein selbstständiges Online-Stellen eines Profils für Kindertagesstätten und Träger noch nicht möglich ist. Daher werden alle Interessierten gebeten, über die E-Mail hallo@koloko.de ein Formular zur Selbstauskunft anzufragen und dieses ausgefüllt mit allen relevanten Inhalten zurück zu schicken. Erst ab dem Datum der sichtbaren Online-Präsenz startet die Laufzeit von einem Jahr.

Pressekontakt
Robert Herz
Tel: 040/696 3910 60
E-Mail: hallo@koloko.de


---

Über Blue Capital Ventures

Die Blue Capital Ventures GmbH ist eine Hamburger Beteiligungsgesellschaft und Ideenschmiede für neue Konzepte. Geschäftsführend geleitet von Robert und Elisa Herz, beteiligt sich das Unternehmen derzeit an drei mittelständischen Firmen und einem Projekt der Sozialen Marktwirtschaft, welches sich aktuell in der Entwicklung befindet. Mit der Markenagentur skvint GmbH fokussiert sich die Bluecap seit Jahren auf den Bereich Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Green-Tech Startups. Die Craftspeicher UG ist ein Workspace im Hamburger Szeneviertel Sternschanze und Anlaufpunkt für Freelancer und Kleinunternehmer. Mit der dritten Beteiligung, dem Fullservice Medienprovider Network Punkt Hamburg UG, vereint die Bluecap unterschiedlichste Netzwerke unter einem Dach.